Walter Lübeck's Newsletter

Im meinem Newsletter dem "Sieben Sonnen Sonntag" schreibe ich über Lebensweisheiten, Forschung und Interessantes über Reiki, sowie Themen, die mich gerade beschäftigen. 

 --> Klicken zum Eintragen

 

Folge mir auf Facebook.

Mein YouTube Kanal.

Walter Lübeck's Newsletter

Im meinem Newsletter dem "Sieben Sonnen Sonntag" schreibe ich über Lebensweisheiten, Forschung und Interessantes über Reiki, sowie Themen, die mich gerade beschäftigen. 

 --> Klicken zum Eintragen

 

Folge mir auf Facebook.

Mein YouTube Kanal.

Walter Lübeck's Newsletter

Im meinem Newsletter dem "Sieben Sonnen Sonntag" schreibe ich über Lebensweisheiten, Forschung und Interessantes über Reiki, sowie Themen, die mich gerade beschäftigen. 

 --> Klicken zum Eintragen

 

Folge mir auf Facebook.

Mein YouTube Kanal.

Gerade heute, sei dankbar

DankbarkeitGerade heute, sei dankbar

Heute möchte ich etwas über die Lebensregel "Gerade heute, sei dankbar" schreiben.

Dankbarkeit verbindet Dich mit dem Kreis des Lebens.

Dankbarkeit ist die Anerkenntnis, dass das Universum sich um Dich kümmert. Mittels Dankbarkeit entsteht das Gefühl von Geborgenheit.

Durch Dankbarkeit machst Du Dir die Gegenwart der Schöpferkraft bewusst. Das, was Du wahrnimmst, kann Dich verändern, wenn Du es bewusst mit seiner Botschaft annimmst.

Nimmst Du bewusst etwas an und dankst dafür, ist das eine Heilung für Dein Herz. Eine Heilung, die viele Erfahrungen der Einsamkeit transformieren kann durch die Wahrheit der fürsorglichen Gegenwart des Göttlichen! Indem Du immer mehr Gelegenheiten nutzt, dankbar zu sein, entwickelt sich ganz nebenbei eine persönliche Resonanz (Quantenverschränkung) zum Göttlichen!

Über Dankbarkeit kann ein Mensch aus dem Armutsbewusstsein heraus kommen. 

Wenn ich mir immer wieder bewusst mache, mit was ich alles gesegnet bin, wird die fixe Idee, arm zu sein und nicht genug zu haben, immer mehr geheilt. Die meisten Menschen schauen bevorzugt auf das, was sie nicht haben, anstatt auf ihren Besitz.

Wo die Aufmerksamkeit ist, fliesst die Lebensenergie hin.

So wird das Armutsbewusstsein gestärkt, wenn ich auf das Fehlende schaue und das Reichtumsbewusstsein gestärkt, wenn ich meine Aufmerksamkeit auf das fokussiere, was mir zur Verfügung steht.

Dankbarkeit kann ein wichtiger Schlüssel zur Vergebung sein.

In der Stimmung der Dankbarkeit fällt es so viel leichter, eine Lernerfahrung und die darin verborgene Weisheit anzunehmen. Sobald das Lernthema integriert worden ist, entfällt die Notwendigkeit, eine ähnliche unangenehme Art von Erfahrung zu wiederholen. So geschieht auch Vergebung, das Loslassen der schmerzhaften Vergangenheit leichter.

Weiterlesen --> Warum Reiki nicht immer funktioniert

Weiterlesen --> Wie wichtig Entgiftung ist

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok